Häufig gestellte Fragen

1. Gehört die Ton- und Licht -Technik zu deinem Angebot?

Ja, ich bringe professionelles Equipment mit. Ich nutze ausschließlich Lautsprecher von Bose, da ich über die Jahre die besten Erfahrungen mit dieser Marke gemacht habe. Die Set-Peripherie ist von Pioneer. Laptop von Apple und Mikrofone von Shure.  Ihr müsst nichts extra mieten.

2. Dürfen sich unsere Gäste auch Musiktitel wünschen?

Klar. Ich schaue, wo die Wünsche passen. Aber das klappt immer. Da ich immer ein sehr breites Musik-Set spiele, wird auch selten was gewünscht, was für meinen Mix spricht. Schließlich sollen all eure Gäste mit euch an eurem Abend feiern.

3. Moderierst du bei Bedarf?

Ja, ich arbeite auch als Moderator. Ansagen zu Spielen oder Programmpunkten spreche ich immer mit den Trauzeugen ab. Bei Firmenfeiern gibt es auch immer einen Kontakt für mich.

4. Es sind unterschiedliche Altersklassen unter den Gästen. Können wir alle zufrieden stellen?

 

 

 

 

 

 

5. Wieviel Platz brauchst du?

Ein "normaler" Tisch genügt für das DJ Set und mein Macbook. Die Bose Lautsprecher sind schlank und leistungstark.

6. Dürfen wir einen Laptop oder einen Stick anschließen?

Klar, dürft ihr. Ich bin immer dafür da, meine Kunden zu unterstützen. Auch CDs oder SD Karten kann ich spielen.

7. Was passiert, wenn du ausfallen solltest?

Das ist in all den Jahren wirklich noch nie passiert, aber ich habe Kontakte zu erfahrenen DJs, sodass ich im Ausnahmefall einen geleichwertigen Ersatz stellen kann. Eine Ausfallgarantie gebe ich euch selbstverständlich.

8. Hast du schon mal in einem Club aufgelegt?

Ich bin von Anfang an Club- und Event DJ gewesen und achte immer auf saubere Übergänge, egal wo ich auflege.

9. Machst du Pausen?

Normalerweise nicht. Wenn es eine Unterbrechung wegen Reden oder Spielen gibt, nehme ich das als Pause

10. Wie lange dauert der Aufbau?

30 min für ein Set bis 150 Personen

11. Welche Musik spielst du?

Ich spiele einen Mix über den Abend veteilt, der sich aus den besten Titeln der letzten 40 Jahre zusammensetzt. Dance Classics mische ich mit aktuellen Charts. Ich achte immer drauf, dass es einen Mix ergibt, der die Stimmung hochhält. Lieder die jeder kennt, sind immer wichtig bei allen Feiern. Zudem achte ich drauf, dass ich nach ein paar Songs die Richtung wieder wechsle, um die Tanzfläche nicht "müde" zu spielen. Überraschungsmomente sind wichtig.

12. Kann man auch während des Abends eine Verlängerungsstunde buchen?

Könnt ihr. Wenn die Party läuft, höre ich nicht einfach auf.

13. Sollen wir für dich einen Platz zum essen reservieren?

Nein, ist nicht nötig. Ich esse meistens etwas an meinem DJ Platz. Oftmals kostet ein Platz am Tisch etwas, das wir uns aber sparen können.

Mein Anspruch als DJ besteht darin, bei einer Hochzeitsparty alle anwesenden Generationen musikalisch zu erreichen. Der Übergang vom Hochzeitstanz zur Party eignet sich auch gut für Dance Classics, bevor ich später clubiger werde..

Während Empfang und Dinner bleibt genügend Zeit, immer mal wieder Klassiker zu spielen. Das synchroisiert die Gruppe, wie ich das gerne beschreibe.

Die Liste "Häufig gestellte Fragen" beantwortet natürlich nicht all eure Fragen. Deshalb zögert nicht mich anzusprechen.

euer DJ Andreas Japing

dj andreas japing/ gesang/ moderation